Ein Tag im Spatzennest - Kinderhaus-Spatzennest-2014-01

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ein Tag im Spatzennest

Konzept

Ein Tag im Kinderhaus Spatzennest

Von Montag bis Freitag öffnen wir unser Spatzennest täglich um 7:30 Uhr. Kinder und Erzieher treffen sich in einer Gruppe, um gemeinsam den Tag zu beginnen. Um 8:30 Uhr gehen die Kinder mit ihren Erziehern in ihre eigene Gruppe und bereiten zusammen das leckere Frühstück vor. Das Frühstück bietet die Möglichkeit zu anregenden Gesprächen und Informationsaustausch. Nach dem Frühstück ist ausreichend Zeit für das freie Spiel der Kinder.
Auch Projekte, Singkreise und Ausflüge finden in dieser Zeit ihren Platz.

Zum Mittagessen genießen wir das selbst gekochte Essen, welches die Eltern abwechselnd jeweils am Morgen mitbringen. Nach Frühstück und Mittagessen putzen sich die Kinder selbständig die Zähne. Anschließend gehen Kinder, die den Schlaf benötigen, zum Mittagsschlaf in den Ruheraum. Nach einer Gute-Nacht Geschichte schlafen alle Kinder ein. Die älteren Kinder im Spatzennest gehen, wenn es wetterbedingt möglich ist, in den Garten. Dort treffen sich alle Kinder aus den jeweiligen Gruppen und verbringen den Nachmittag gemeinsam.

Nach einem zweistündigen Mittagsschlaf wachen unsere kleinen Schläfer auf und der gemeinsame Nachmittagssnack kann beginnen. Bei selbstgebackenen Kuchen oder anderen Leckereien lässt sich der Kinderhaustag hervorragend ausklingen.
Um 16:30 Uhr werden alle Kinder abgeholt und haben einen spannenden Kinderhaustag erlebt.

Bis morgen!!!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü